Buch

Korrektorat

Lektorat

Texten

Img0000691

satzbausatz

Das Textbüro, das mitdenkt!

satzbausatz Korrektorat Lektorat

Unsere Korrekturleistungen im Überblick

  • Textcoaching

    Wir begleiten Ihren [wissenschaftlichen] Schreibprozess mit offenen Ohren und Augen nebst neugierigem Gehirn. Mieten Sie unsere Diskutiersucht.

  • Texten

    Wir suchen und finden die richtigen Worte für Sie.

  • Classica

    Sie suchen für Ihr Produkt einen Namen?
    Wir bieten Ihnen eine linguistische Expertise für Altgriechisch und Latein.

NEU: Hausbesuch? Inhouse-Besuch!

Sie wollen Ihre Daten keinesfalls per E-Mail versenden oder über die üblichen Portale hochladen?
Für GZD oder kurz vor der Deadline macht satzbausatz auch Inhouse-Besuche: Wir arbeiten bei Ihnen vor Ort.
Sprechen Sie uns an!

STÄNDE SATZBAUSATZ IM DUDEN, SÄHEN WIR WOHL SO AUS:

satz|bau|satz, – (cleveres Textbüro für Korrektorate, Lektorate, wissenschaftliches Textcoaching, Texten, Sprachberatung in Latein und Altgriechisch)

Kor|rek|to|rat, das; -[e]s, -e (verantwortliche Abteilung für die Berichtigung [Verbesserung] des Schriftsatzes von Dokumenten) korrigieren; Korrektur lesen

Lek|to|rat, das; -[e]s, -e (verantwortliche Abteilung für die Prüfung und Bearbeitung von eingehenden Manuskripten); lektorieren

Text|coa|ching, das; -[s] (tutoriale Begleitung des wissenschaftlichen Schreibprozesses, für akademische Texte)

Tex|ten, das; -s (kreative Abfassung [journalistischer, öffentlicher, privater etc.] Texte, auch Websites, Referate, Reden etc.)

Clas|si|ca, – (Sprachberatung rund um die europäische Antike [Latein, Altgriechisch, Kulturgeschichte, Rhetorik])

seit 2007 in Bern

Unser Ziel seit 2007: Mitdenken, lernen und dabei immer besser korrigieren! – Für unsere Kundinnen und Kunden

Referenz satzbausatz Korrektorat Lektorat Bern„Mein Küchenchef“ kocht ausgewogene Menüs ohne Konservierungsstoffe, die Sie in fünf Minuten zubereiten können.
Es war noch nie so einfach, ausgewogen, nachhaltig und geschmackvoll zu essen.
Genauso einfach war das Lektorat von satzbausatz:
schnell, zuverflässig und am Schluss geschmackvoll zu lesen.

Mirko Buri
Geschäftsführer und Küchenchef – Mein Küchenchef

Referenz satzbausatz Korrektorat Lektorat Bern„Unkompliziert, stets freundlich und speditiv – so erlebten wir satzbausatz.
Grund genug, die Broschüre zum Nationalen Wettbewerb erneut hier ins Korrektorat zu geben!“

Bernhard Geiser
Projektleiter Nationaler Wettbewerb von Schweizer Jugend forscht

Referenz satzbausatz Korrektorat Lektorat Bern„Als für unsere Produkte (Weiterbildungen) verantwortliches Geschäftsleitungsmitglied nehme ich immer wieder gerne die Unterstützung von Frau Lombeck für das Lektorat unserer Lehrmittel in Anspruch. Besonders schätze ich die unkomplizierte und kooperative sowie konstruktive Zusammenarbeit. Bereits in meiner Studienzeit überzeugte mich Frau Lombeck beim Lektorat meiner Masterarbeit durch ihre Präzision und ihr inhaltliches Mitdenken.‎ In der Rolle als selbstständige Psychotherapeutin und Trainerin bin ich Frau Lombeck dankbar für die Korrektur meiner Website.“

Sonja Kupferschmid Boxler
Arbeits- und Organisationspsychologin, Klinische Psychologin M. Sc.

Referenz satzbausatz Korrektorat Lektorat Bern„Als Vorstandsmitglied der ACSA und Verantwortliche für das Technische Sekretariat
nehme ich die Arbeiten von Anne-Kathrin Lombeck immer wieder in Anspruch.
Diese beinhaltet Lektoratsarbeiten von Berichten, Reglementen usw.
Ihre hohe Professionalität zeichnet sich durch präzise Formulierungen, genaue Übersetzungen
und klare Strukturierung der Inhalte aus. Sie schafft es, Inhalte in eine gut lesbare, verständliche
Form zu bringen.
Komplexe Themen verbindet sie gekonnt in ein Ganzes und formuliert klar und aussagestark.
Sie arbeitet verlässlich, mitdenkend und stets mit vollem Anspruch, die beste Aussagekraft/Formulierung
zu finden. Das Wissen darum gibt mir grösstmögliche Sicherheit und Gewissheit, das Resultat gleich
weiterzuverwenden. Deshalb werde ich sie auch in Zukunft für Arbeiten anfragen.“

Bolligen, im Oktober 2014
Renata Jocic
Aikidolehrerin, Vorstandsmitglied der ACSA – Association Culturelle Suisse d’Aikido